Im zweiten Satz zur Tagesform gefunden!

3:1 gegen die zweite Mannschaft aus Erfurt. Nach einem mehr oder weniger verschlafenen Satz zum „Einspielen“ folgten drei souveräne Sätze. Dieser Sieg katapultiert uns auf Platz 2!!!

Pokalsieger trotz Handicap

Am 09. April 2016 vertrat die 2. Damen des VV70 Meiningen unseren Verein beim Kreispokal in Schmalkalden. Dabei konnten sie sich trotz ungünstiger Vorzeichen gegen die Kontrahenten aus Vacha, Lauchröden, Geisa, Schmalkalden und Bad Salzungen mal klar, mal hauchdünn durchsetzen. Als glückliche Sieger trugen sie dann auch den verdienten Pokal nach Hause.

Mit drei Punkten im Gepäck zurück aus Dresden

Gegen den Dresdner SSV II mussten sich die Damen um Kapitänin Ender im ersten Spiel der Saison noch mit einem glatten 0:3 (-18;-16;-15) geschlagen geben. Doch bereits am Sonntag lief es gegen den VC Olympia Dresden II SSR besser und nach nervösem Start behielt man beim 3:1 (-19;25-19;25-23;25-10) die sichere Oberhand.

Auftakt mit Sachsen-Doppel

 Endlich legen die Werranixen wieder los! Der VV 70 Meiningen vollzieht seinen Saisonauftakt in der Volleyball-Regionalliga Ost am kommenden Wochenende. Zum Saisonauftakt reisen die Mädels von Trainer Christoph Schreiber nach Dresden. Dort treffen sie am Samstag in der Sporthalle am Sportgymnasium um 20 Uhr auf den Dresdner SSV II. An gleicher Stelle folgt am Sonntag ab 12 Uhr das Duell mit dem VCO Dresden.

Der Anfang ist gemacht!

Der Trainingsauftakt der VV 70 Damen war bereits vor 14 Tagen. Seitdem hält zunächst überwiegend Athletiktrainer Günter Fleischmann das Heft in der Hand, um die Volleyballerinnen für die kommende Spielzeit konditionell auf’s richtige Gleis zu setzen.

 

Neuigkeiten

2. Damen: Mit zwei Siegen an die Tabellenspitze

0 verfasst von am Do, 10 November 2016, 21:50
Am Samstag war es einmal wieder so weit - die 2. Damenmannschaft des VV 70 Meiningen hatte ihren zweiten Punktspieltag in der Bezirksliga. Gespielt wurde zu Hause in der Multihalle. Als Gäste waren der FSV Gotha und der VC Gotha nach Meiningen gekommen. Mit diesen Mannschaften waren der Erst- und Zweitplatzierte der Bezirksliga am Start und somit eine große Herausforderung für die Meininger Mädels....
Weiterlesen

1. Damen: Verdiente drei Punkte

0 verfasst von am Fr, 28 Oktober 2016, 14:19
Die Vorzeichen standen auch in diesem Jahr eher ungünstig, als sich der VV70-Tross auf den Weg nach Sachsen machte. Mit Jule Schmidt stand dem Trainergespann Schreiber/Guba nur eine etatmäßige Außenangreiferin zur Verfügung. Doch am Ende behielten die Werranixen trotzdem die Oberhand und siegten verdient mit 3:1 (25:18; 25:13; 22:25; 27:25)....
Weiterlesen

1. Damen: Zwei Gesichter gezeigt

0 verfasst von am Mi, 28 September 2016, 11:19
Einen knappen Erfolg fährt der VV70 Meiningen in der Volleyball-Regionalliga der Frauen im Heimspiel gegen den HSV Weimar ein. Am Ende steht es 3:2 für die Werranixen....
Weiterlesen

1. Damen: Auftakt mit Sachsen-Doppel

0 verfasst von am Fr, 16 September 2016, 16:31
Ein Doppelspieltag steht für die Damen des VV 70 Meiningen zum Auftakt der neuen Spielzeit in der Volleyball-Regionalliga auf dem Programm. Sie treten am Samstag und Sonntag in Dresden an....
Weiterlesen

1. Damen: Pokalfinale

0 verfasst von am So, 17 April 2016, 12:43
David gegen Goliath hieß es in den verschiedenen Ankündigungen. Zwei Spielklassen trennten die Finalteilnehmer des Thüringenpokals 2016. Während der Zweitligist SWE Volleyteam I als Vizemeister den Weg in die 1. Bundesliga gehen wird, werden beim Regionalligavierten kleinere Brötchen gebacken. „Wir wollen den Favoriten ärgern, uns im letzten Saisonspiel noch einmal als Mannschaft präsentieren und ein gutes Spiel abliefern, nicht vollkommen Continue Reading...
Weiterlesen

1. Damen: Wieder kein Tie-Break

0 verfasst von am Mi, 13 April 2016, 16:44
3:1 waren die Damen des VV 70 dem Dresdner SSV II am vergangenen Samstag im letzten Spiel der Saison unterlegen. Damit untermauerten die Gastgeberinnen ihre starke Aufstiegssaison und sicherten sich den zweiten Tabellenplatz vor den Damen der LE Volleys. Und diese Tatsache zeigt auch, welch starke Saison die Damen von Coach Christoph Schreiber gespielt haben. Trotz des frühen Ausfalls von Leistungsträgerin Ilka Erdmann schwang sich die Mannschaft zu insgesamt 12 Siegen auf. Einer davon gelang eben gegen den Vizemeister....
Weiterlesen

1. Damen: Finale, oh oh oh

0 verfasst von am So, 20 März 2016, 17:41
Nachdem der Heimspielabschluss der noch laufenden Saison mit einer glatten 3:0-Niederlage nicht wirklich nach den Wünschen des VV 70 verlief, zogen sie am darauffolgenden Sonntag ins Finale des Thüringer Landespokals ein....
Weiterlesen